Galerie

 
 

3. Finanzcenter Lamme Juniorencup

Zum dritten Mal in Folge veranstalteten wir am letzten Ferienwochenende der

Sommerferien (29.08 –  30. 08. 2015) den „Finanzcenter Lamme Juniorencup“.

Auch in diesem Jahr unterstützte uns das Finanzcenter Lamme um

Henrik Föhring und Michael Altenburg sehr stark und übernahm wieder

die Anschaffungskosten der Pokale.

Aufgrund der  in den letzten Jahren gesammelten Erfahrungen, war der

Aufwand der Vorbereitung überschaubar und wir konnten viele Dinge mit

einer gewissen Routine bewerkstelligen.

Die Öffentliche Versicherung stellte uns wieder eine Hüpfburg, die auch bei

den kleinen super ankam und viel genutzt wurde.

Auch eine große Tombola, die durch sehr viele Spenden von umliegenden

Firmen, Privatpersonen u. a. unterstützt wurde, konnte wieder realisiert

werden.

Dieses Mal noch um einige Preise größer.

Der Hauptpreis war z.B. ein Ford Mustang Cabrio für einen Tag.

Für das leibliche Wohl war wie immer gesorgt.

Salate, Kaffee, Kuchen, Waffel etc. kamen fast ausschließlich als Spende

von Spielereltern und wurden verkauft. Auch der Verkauf wurde durch die

Spielereltern abgedeckt.

Die Fleischerei Michael Brandes aus Vallstedt versorgte uns wieder

hervorragend mit Grillgut und Pommes.

Am Samstag um 10 Uhr ging es dann los.

Traditionell starteten unsere „ Lämmchen“ in das Turnier.

Im Anschluss war bis zum Sonntagnachmittag wieder mächtig

was los auf unserer Anlage.

An beiden Tagen wurde parallel auf dem A und B- Platz gespielt.

Insgesamt ca. 80 Mannschaften und mehr als  600 Kinder und Jugendliche

zeigten in Lamme ihre Fußballkunst. Das Wetter spielte in diesem Jahr über

die gesamte Zeit mit und lockte, neben vielen Zuschauern, leider auch sehr

viele Wespen an.

Täglich zählten wir mehrere Wespenstiche, die aber zum Glück glimpflich abliefen.

Eine Neuerung hatten wir in diesem Jahr beim Turniermodus. Wir hatten alle

Turniere elektronisch erfasst und man konnte Brandaktuell online die Turniere

über PC, Smartphone oder Tablet verfolgen. Eine tolle Sache, wie alle

fanden. 

Am Samstag hatten wir auch prominenten Besuch. Robin Knoche vom

VFL Wolfsburg, sowie Lars Fuchs, Ex- Einträchtler und jetziger Spieler des

1.FC Magdeburg gaben sich die Ehre bei uns vorbei zu schauen.